Professionelle Zahnreinigung

Eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist wichtig!

In der Zahnarztpraxis Dr. Dirk Heise erwartet Sie ein weitgefächertes Programm an Maßnahmen zur Vorbeugung von Zahnerkrankungen. Mit unserem Programm an prophylaktischen Maßnahmen möchten wir gemeinsam mit Ihnen erreichen, dass Ihre Zähne gesund sind und möglichst lange erhalten bleiben.
Im Zentrum der vorbeugenden Zahnmedizin steht die professionelle Zahnreinigung (PZR), die in unsere Praxis von zahnmedizinisch geschulten Prophylaxe Assistentinnen für Dentalhygiene durchgeführt wird. Die Behandlung findet in einem eigenen Behandlungszimmer statt, so dass die Maßnahme ohne Zeitdruck und individuell auf den Zustand Ihrer Zähne bzw. Zahnbeläge abgestimmt ist.

Wer braucht eine Professionelle Zahnreinigung?

Eine professionelle Zahnreinigung benötigt fast jeder: Untersuchungen haben gezeigt, dass ca. 85 Prozent aller Erwachsenen von Zahnfleischentzündungen und über 90 Prozent von Karies betroffen sind oder waren.
Notwendig ist die regelmäßige Prophylaxe bei:
– Sichtbaren Belägen und Zahnfleischbluten
– Karies, Mundgeruch, Zahnfleischtaschen
– Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates)
– Implantaten und Zahnersatz.
Vor allem bei Parodontitis, Implantaten und Zahnersatz sind regelmäßige professionelle Zahnreinigungen ein Muss, um das Behandlungsergebnis zu sichern.
Die beiden Hauptkrankheiten von Zähnen und Zahnfleisch – Karies und Parodontitis – gefährden die Gesundheit Ihrer Zähne und damit auch Ihr allgemeines gesundheitliches Wohlbefinden. Beide Krankheiten haben eine gemeinsame Ursache: Ein bakterieller Belag auf der Zahnoberfläche bzw. in der Zahnfleischtasche führen zu Karies und Parodontitis.
Unsere Zahnreinigung erfolgt in folgenden Schritten:

Entfernen von Zahnbelägen

Zentraler Bestandteil ist eine gründliche Reinigung der Zähne, der Füllungen und Kronen sowie Brückenränder sowie der erreichbaren Wurzeloberflächen. Damit die Zähne auch wieder heller aussehen, werden harte und weiche Zahnbeläge wie Zahnstein, Nikotin-, Tee- und/ oder Rotwein Beläge sowie andere Verfärbungen mit speziellen Pasten und Geräten entfernt. Die Zahnzwischenräume werden mit feinen Sandpapierstreifen gereinigt.
Der Zahnstein wird sanft mit hochmodernem Ultraschallansätzen oder Handinstrumenten schonend und gründlich entfernt.
Mit Spezialinstrumenten werden dabei auch solche Stellen erreicht, die bei der eigenen Mundpflege nicht oder nur schwer zugänglich sind, zum Beispiel oberhalb des Zahnfleischsaums und in Zahnfleischtaschen.

Pulver-Strahl mit Airflow Geräten

Bei hartnäckigen Verfärbungen kann eine Pulverstrahlreinigung helfen. Dabei wird ein Gemisch aus Wasser, Luft und Salzen mit Hochdruck auf den Zahn aufgetragen. Hiermit können hartnäckige Zahnbeläge effektiv entfernt werden.

Durch den Druck des auftreffenden Strahles aus Wasser und Festpartikeln werden die Zahnoberflächen von Belägen, aber auch von Zahnstein gereinigt. Die Air Flow Zahnreinigung ist damit ein Mittel zur Vorbeugung von Karies, Parodontitis und anderen Zahnerkrankungen, da sich im Zahnbelag einerseits Bakterien, die bei der Kariesentstehung mitwirken, und zum anderen auch für die Bakterienbildung förderliche Substanzen einlagern. Mit der Air Flow Zahnreinigung können hier auch Stellen erreicht werden, die durch ein normales Zähneputzen nicht vom dortigen Zahnbelag befreit werden können.
Der empfindliche Zahnschmelz wird durch den Pulver-Wasserstrahl nicht angegriffen. Unansehnliche Verfärbungen, welche im Laufe der Jahre unter anderem durch den Konsum von Kaffee, Tee, Rotwein, Nikotin und anderen Lebens- und Genussmitteln entstehen, können mit der Air Flow Methode ebenso in einem gewissen Rahmen beseitigt werden. Des Weiteren hat der Patient nach dem Airflow ein angenehm sauberes und glattes Gefühl an den Zähnen. Schmerzen entstehen bei der Airflow Zahnreinigung im Normalfall nicht, die Behandlung ist ebenfalls für Kinder und Schwangere geeignet.

Sanftes Polieren der Zähne

Anschließend werden die Zähne poliert. Das Polieren soll der Neuansiedlung von Belägen vorbeugen, indem es raue Stellen an den Zähnen glättet. Es ist die wichtigste Maßnahme der Zahnreinigung und entscheidet maßgeblich über die Dauer des Erfolges der Behandlung. Neben den Zähnen selbst können auch Übergänge von Füllungen oder Ansatzstellen von Zahnersatz geglättet werden.

Fluoridieren mit Gelen oder Lacken

Fluorid hemmt den Verlust von Mineralien aus dem Zahnschmelz. Auf diese Weise wird der Zahn widerstandsfähiger gegen Säureangriffe. Das Fluoridieren dient damit in erster Linie der Kariesprophylaxe. In der Zahnarztpraxis Dr. Heise werden hierzu konzentrierte Fluoridgele oder Fluoridlacke verwendet, die am Ende der Reinigung aufgetragen werden.

Ergebnis der professionellen Zahnreinigung

Zahnstein, Beläge und Verfärbungen der Zähne durch Nikotin, Rotwein, Kaffee oder schwarzen Tee sind beseitigt. Die Zähne sind wieder sauber und glatt und wirken dadurch heller.

Beratung zur Ernährung und Zahnpflege

Eine zusätzliche Ernährungsberatung oder die Anwendung von Fluoriden und spezielle Mundspülungen schließen die Behandlung ab. Unsere Assistentinnen beantworten Ihnen alle Fragen zu Ihrer professionellen Zahnreinigung und beraten Sie weiterhin in der Pflege Ihrer Zähne und Zahnfleischs. Auch spezielle Tipps wie den Umgang mit Zahnseide, Zwischenraumbürsten oder anderen Pflegemitteln gehört zu dieser Beratung.

Kosten einer Professionellen Zahnreinigung (PZR)

Eine professionelle Zahnreinigung dauert je nach Verfärbungsgrad bzw. Zahnsteinbefall zwischen 30 und 70 Minuten. Die Kosten betragen je nach Aufwand zwischen 60 und 120 Euro und müssen vom Patienten selbst bezahlt werden. Eine Zahnreinigung aus kosmetischen Gründen zahlen die gesetzlichen Krankenversicherungen nicht. Auch private Krankenversicherungen erstatten die Kosten meist nicht.

Termin kombinieren

Die Prophylaxe kann mit der halbjährlichen zahnärztlichen Kontrolluntersuchung verbunden werden, die zu den gesetzlichen Leistungen zählt. Zwei Mal im Jahr sollte eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden.

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück